Führungen

Vermittlung

Verkündigung an Maria, Griechenland, 15. Jh.

Öffentliche Führungen

Öffentliche Führungen sind kostenlos (zzgl. Eintritt).

 

Die nächsten Termine:

Sonntag, den 16. April, um 15 Uhr

Öffentliche Familienführung zu Ostern

 

Sonntag, den 7. Mai, um 15 Uhr

Öffentliche Führung

 

Sonntag, den 21. Mai

"Internationaler Museumstag"

Freier Eintritt ins Ikonen-Museum

 

 

Die Verklärung Christi (Detail), Griechenland, 16. Jh.

Audioguides

Die circa eineinhalb Stunden dauernde Audiotour beinhaltet Informationen zu 30 verschiedenen Ikonen sowie Erklärungen zu 6 Kunstwerken der Koptischen Abteilung des Museums.

Die Texte für die Audioguides sind auf Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch abrufbar.

 

Audioguides sind für 2,- € an der Museumskasse erhältlich.

Gruppenführungen

Gruppenführungen (max. 15 Teilnehmer pro Gruppe)

auf Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch und Russisch nach Terminvereinbarung.

 

Kosten: 55,- €, zzgl. Eintritt (ab 10 Personen ermäßigter Eintritt)

Foto: J. Spiler

Führungen durch die Koptische Abteilung

Die Themenführung widmet sich ausführlich der bedeutenden Sammlung koptischer Kunst im Ikonen-Museums. Anhand von Grabstelen, Reliefs, Skulpturen, Objekten aus Glas, Stein und Bronze sowie Textilien und Mumienporträts wird der Übergang von der heidnischen Antike zu christlichen Inhalten in der ägyptischen Kunst nachgezeichnet.

 

Führungen nach Terminvereinbarung

 

Kosten: 55,- €, zzgl. Eintritt (ab 10 Personen ermäßigter Eintritt)

Kinderführungen

In der Kinderführung werden passend zur Jahreszeit oder den Kirchenfesten einzelne Ikonen ausgewählt und anschaulich erklärt. Gemeinsam gehen wir auf Entdeckungsreise in die Welt der Heiligen und biblischen Geschichten.

Für Kinder von 5 bis 14 Jahren

Dauer: ca. 45 – 60 Minuten

Kosten: auf Anfrage

Teilnehmer: max. 15 Kinder

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 02361–50 1941

Foto: B. Munker

Kinderführungen mit Workshop

Was ist eine Ikone und wie wurde sie gemalt? An die Kinderführung, in der ein Werk besonders „unter die Lupe“ genommen wird, schließt sich ein Ikonen-Malworkshop an. Die kleinen Künstler malen ihre eigene Ikone nach den Vorlagen der Originale im Museum auf echte Holztafeln und erhalten einen Einblick in die Technik der Ikonenmalerei.

Für Kinder von 5 bis 14 Jahren

Dauer: ca. 120 Minuten

Kosten: auf Anfrage

Teilnehmer: max. 10 Kinder

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 02361–50 1941

Bühne frei, Vorhang auf! Silhouettentheater im Ikonen-Museum

Anna Altmann setzt mit ihrem Silhouettentheater Ikonen in Bewegung und verzaubert ihre Zuschauer mit spannenden Geschichten wie dem Drachenkampf des heiligen Georg und der feurigen Himmelfahrt des Propheten Elijah.

Gestartet wird mit einer Führung, bei der man die Ikonen des heiligen Georg und des Propheten Elijah näher kennenlernen kann. Hier gibt es auch so manches Fabelwesen zu entdecken. All diese phantastischen Gestalten kann man anschließend auf der Bühne des Silhouetten-

theaters wiedersehen, wenn im Zusammenspiel von Licht und Schatten, Musik und Tanz geflügelte Rösser und furchterregende Drachen zum Leben erwachen.

 

Weitere Infos und Terminvereinbarung unter Telefon: 02361–50 1941

Vermittlungsangebote im Ikonen-Museum

Alle Führungen und Workshops zusammengefasst in einer Broschüre.

 

Flyer "Führungen im Ikonen-Museum Recklinghausen" pdf (617 KB)