Archiv Detail

11. November 2012 bis 17. Februar 2013

DER HEILIGE NIKOLAUS AUF METALLIKONEN

 

Ausstellungsort: Ikonen-Museum

 

Das Ikonen-Museum erhielt im Jahr 2010 über 2.000 Metallikonen, Kreuze und auf Holz gemalte Ikonen aus dem Nachlass eines Mitglieds des Fördervereins EIKON. Gesellschaft der Freunde der Ikonenkunst e.V. Die Ausstellung zeigt daraus eine große Vielfalt von Darstellungen des heiligen Nikolaus von Myra, dem wichtigsten Heiligen sowohl der orthodoxen als auch der abendländischen Christenheit. Die in Bronze oder Messing gegossenen und teilweise mit Email in prächtigen Farben verzierten Ikonen stammen aus dem 13. bis Ende des 19. Jahrhunderts.